Sprechzeiten

Montag
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Dienstag
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mittwoch
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Donnerstag
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag
8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung.

Am Wochenende und an Feiertagen wenden Sie sich bitte an den zahnärztlichen Notdienst.

STOP!

Haben Sie Anzeichen einer Virusinfektion wie Atemnot, Husten, Fieber, Halsschmerzen, etc.?

Wenn ja, betreten Sie NICHT die Praxis und melden sich zunächst telefonisch unter der Nummer: 06332/906100

Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen! Warum?

Das neuartige Coronavirus breitet sich derzeit auch hierzulande aus. Menschen, die mit dem Virus infiziert sind, können durch Niesen, Husten und körperlichen Kontakt (Händegeben) ihre Mitmenschen anstecken.

Wenn Sie Erkältungssymptome haben und entweder in den letzten 14 Tage in einem betroffenen Gebiet waren oder Sie Kontakt mit einer (womöglich) infizierten Person hatten, muss abgeklärt werden, ob Covid-19 bei Ihnen vorliegt. Dazu können sie die 116 117 von zu Hause aus anrufen und sich informieren. Mit Ihrer Kooperation können Sie dabei helfen, die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

Nur Patienten und maximal ein Erziehungsberechtigter dürfen die Praxis betreten, alle anderen Begleitpersonen müssen draußen bleiben!
Wenn Sie sich als Erziehungsberechtigte/r im Allgemeinen unsicher sind und möchten die Termine Ihres Kindes absagen oder für einen späteren Zeitpunkt verschieben melden Sie sich telefonisch bei uns.